Koken

In einer Computerzeitschrift bin ich auf das Foto-CMS Koken aufmerksam geworden.

Was gibt es also besseres als das gleich auszuprobieren. Unter koken.me kann man es sich herunterladen. Entscheidend für den Erfolg mit dem Tool ist die passende Konfiguration des Servers. Mein Hoster musste erst folgende Ding anpassen:

  • PHP 5.3 aktivieren (PHP 5.2.0 or higher)
  • das passte (MySQL 5 or higher)
  • musst, glaub ich auch nicht angepasst werden (ImageMagick, Imagick or GD)
  • safe_mode off

Jetzt funktioniert alles und es wird die neue Plattform für meine Bilder und Reiseberichte. Diese Seite sollte ab jetzt somit nur noch für IT-bezogenes und persönliche Interessensgebiete abseits der Fotografie und des Reisens als Plattform herhalten. Erreichbar sind meine Fotos unter http://traveldiarrhea.net/florian bzw nebenan "Fotos & Reiseberichte" unter "Weitere Link".

Kommentare: